Inhalt anspringen
Kopfgrafik Bauen
Mögliche Visualisierung des STADT UND LAND-Neubauvorhabens Gothaer Straße

Gothaer Straße / Alte Hellersdorfer Straße

Gebaut werden ca. 154 Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen und eine Gewerbefläche, verteilt auf vier Gebäude, auf Basis des STADT UND LAND-TypenhausPlus mit dem KfW 55-Energie- Effizienzstandard, die vorrangig für altersgerechtes Wohnen vorgesehen sind.

Daher wird es in den Hausaufgängen auch Aufzüge geben und 104 Wohnungen werden barrierefrei sowie die restlichen 50 barrierearm gebaut.

77 dieser Wohnungen werden durch das Land Berlin gefördert und an Inhaber eines Wohnberechtigungsscheins vermietet. Die Mieten der restlichen Wohnungen werden durchschnittlich bei unter 10 € nettokalt pro Quadratmeter/Monat liegen.

Es ist geplant, ca. 58 neue PKW-Stellplätze auf dem Grundstück zu errichten, wovon etwa 10 Stellplätze für die Nutzung durch Elektrofahrzeuge vorbereitet werden. Des Weiteren entstehen ca. 207 Fahrradstellplätze, davon die Hälfte überdacht.

◦ Baubeginn: voraussichtlich 1. Quartal 2021
◦ Bezugsfertig: voraussichtlich 2. Quartal 2023
◦ Geförderte Wohnungen: 77
◦ Wohnungen mit barrierefreier Ausstattung: 104
◦ Nettokalt nach WFB I und WFB II gefördert: Ø 7,32 €/m²
◦ Nettokalt: unter 10 €/m2

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt befinden wir uns in der Planungsphase. Wir bitten um Verständnis, dass wir derzeit noch keine Wohnungsinteressenten aufnehmen. Der voraussichtliche Vermietungsbeginn bzw. die voraussichtliche Bezugsfertigkeit werden wir an dieser Stelle rechtzeitig bekannt geben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Diese Website nutzt Cookies zur Webanalyse.

Mehr erfahren