Inhalt anspringen
Kopfgrafik Mieten

Spielplatz-Nutzung

Nutzung der STADT UND LAND-Spielplätze in der Corona-Krise

Die Spielplätze der STADT UND LAND sind analog der öffentlichen Spielplätze geöffnet. Wir appellieren an die Einhaltung der allgemeinen Vorschriften aus der Eindämmungsverordnung und bittet um Beachtung der geltenden Hygieneregeln:

  • Einhaltung der Abstandsregel von 1,50m
  • keine Überfüllung des Spielplatzes
  • keine Gruppenbildung – bei den Erwachsenen und Jugendlichen
  • bei Kindern ist auf ausreichenden Abstand zu achten – dies liegt in der Verantwortung der Begleitperson
  • Kein Aufenthalt von Personen mit Symptomen der Coronainfektion
  • Möglichst zwischendurch die Hände reinigen, z.B. mit Feuchte- oder Desinfektionstüchern

Die Nutzung der Spielplätze kann nur aufrecht erhalten werden, wenn die Verhaltensregeln eingehalten werden.

Bitte beachten Sie auch, dass die  Bolzplätze auf den Grundstücken der STADT UND LAND zum Schutz Ihrer Kinder und Familien weiterhin nicht genutzt werden dürfen. 

Diese Website nutzt Cookies zur Webanalyse.

Mehr erfahren