Inhalt anspringen
Kopfgrafik Bauen

Studierendenwohnen im quirligen Neukölln

Bauvorhaben: Bornsdorfer Straße 37b
Bezugsfertigkeit: voraussichtlich zum 01.05.2020

Nur 4 Gehminuten vom U-Bahnhof Karl-Marx-Straße entfernt entstehen 29 möblierte Studierendenwohnungen und ein Kindergarten.

Lagebeschreibung

Hochschul- und Universitätsnähe

Deine Vorlesung beginnt bereits um 8 Uhr? Kein Grund zur Panik. Durch die vorteilhafte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, die U7 und die Buslinien 104 und 106, erreichst du schnell die gewünschte Universität oder Hochschule. 

In ca. 30 Minuten sind die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Schöneweide, die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Schöneberg und die Humboldt Universität (HU) am Standort unter den Linden problemlos für dich mit den Öffis zu erreichen. In ca. 40 Minuten Entfernung befindet sich die Technische Universität (TU) sowie die Freie Universität (FU). Mit den Öffis ist übrigens auch der Alexanderplatz als zentraler Verkehrsknotenpunkt in ca. 25 Minuten erreichbar.

Du benötigst eine Auszeit vom Unistress?

Bei der Lage gar kein Problem. Entspannung von anstrengenden Lehrveranstaltungen und vom schleppenden Selbststudium findest du in unmittelbarer Nähe. Deine freie Zeit kannst du unter anderem auf dem Tempelhofer Feld oder im Volkspark Hasenheide verbringen. 

Zu einem Treffen mit Freunden laden viele Cafés, Restaurants und Kulturtreffs ein.

Einkauf und Kinderbetreuung

Für deine täglichen Besorgungen musst du glücklicherweise auch keine Marathonstrecke hinter dich bringen. In fußläufiger Umgebung befinden sich die Neuköllner Arcaden mit diversen Geschäften. 

Im Gebäude befindet sich eine Kindertagesstätte.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise