Inhalt anspringen

Stellenangebot

Sie möchten auch einen Beitrag für ein lebenswertes Berlin leisten?
Dann kommen Sie zur STADT UND LAND!

An unserem Hauptsitz in Berlin-Neukölln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet einen:

Abteilungsleiter Organisationsentwicklung und Prozessmanagement (w/m/d)

Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH zählt zu den großen städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins. Ob Neubau oder sanierter Altbau – wir bieten die ganze Vielfalt des Wohnens in der Hauptstadt für alle Bürgerinnen und Bürger. Unser Bestand von über 50.500 Wohnungen befindet sich vorrangig im Süden und Osten Berlins, welchen wir mit unseren hohen Qualitätsansprüchen „sozial“ und „umweltorientiert“ bewirtschaften. Durch diese Arbeit leisten wir als Konzern mit über 600 Mitarbeitenden einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung der Standorte, zu deren sozialer Stabilität und zu lebenswerten Kiezen für Berlin. Dieses Ziel leitet uns seit 1924: Von der Technikerin über den Cloudspezialisten bis hin zur Projektleitung im Neubau – bei uns finden die unterschiedlichsten Menschen ihr berufliches Zuhause.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten ganzheitlich die Themen Organisationsentwicklung, Prozess- und Projektmanagement der STADT UND LAND 

  • Neben der strategischen sowie operativen Steuerung und Ausrichtung umfasst dies auch die fachliche und disziplinarische Führung des Teams von derzeit vier Personen

  • Die Aufnahme sowie Neugestaltung von Arbeitsabläufen bzw. Prozessen unter Berücksichtigung der digitalen Transformation (z. B. im Rahmen der Einführung eines Kundenportals) bilden weitere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit

  • Sie stellen die optimale Beratung aller Beteiligten in allen Fragen der Organisationsentwicklung, des Prozess- sowie des Projektmanagements sicher

  • Sie initiieren und begleiten Organisationsentwicklungsprojekte auf Basis von Prozess- und Organisationsanalysen zur Prozessoptimierung und steuern die Durchführung

  • Sie setzen Strategie- und Veränderungsprojekte um und sorgen für eine professionelle Begleitung 

  • Sie identifizieren, priorisieren und strukturieren Themenschwerpunkte zur Weiterentwicklung des Prozess- und Projektmanagements

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium wie Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL) oder Arbeits- und Organisationspsychologie mit den Schwerpunkten Organisation, Personalmanagement, Organisationsentwicklung, Arbeitswissenschaft o. Ä.

  • Umfassende Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung und im Prozessmanagement

  • Erfahrung im Change-Management, der digitalen Transformation sowie idealerweise im Projektmanagement

  • Sie bringen Führungsfähigkeiten und nachgewiesene Führungserfahrung mit und haben Freude an der Führung, Steuerung und Entwicklung des Teams und der Mitarbeitenden  

  • Mit Ihrem ausgeprägten analytischen und lösungsorientierten Denken, Ihrer Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie Ihrer ausgeprägten Hands-on-Mentalität treiben Sie engagiert Themen und Veränderungen voran 

  • Sicheres und verbindliches Auftreten sowie sicherer Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen und Hierarchieebenen runden Ihr Profil ab

Unser Angebot

Wir engagieren uns für BERLIN: Sie übernehmen eine sinnstiftende Tätigkeit in einer wichtigen Aufgabe für das Unternehmen und das Land Berlin.

Wir unterstützen EIGENVERANTWORTUNG: Wir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Position mit vielfältigem Gestaltungsspielraum. 

Wir sind FAIR: Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, Vergütung nach Tarifvertrag der Wohnungswirtschaft inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine attraktive betrieblichen Altersvorsorge.

Wir sind FLEXIBEL: Eine sehr gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit) bei einer 37-Stunden-Woche, 30 Urlaubstage (zzgl. Heiligabend und Silvester arbeitsfrei) sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sind bei uns selbstverständlich.

Wir sind UMWELTBEWUSST: Wir übernehmen 80 % der Kosten für die VBB-Umweltkarte (ÖPNV).

Wir bieten eine hervorragende AUSSTATTUNG: Modern eingerichtete Büros mit ergonomischen Arbeitsplätzen, Firmen-Tablet und -Smartphone sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee).  

Wir fördern Ihre GESUNDHEIT: Wir bieten Ihnen ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten. Hierzu zählen u. a. Yoga-Kurse, Vorteilspreise auf Fitnessstudio-Mitgliedschaften sowie Seminare und Workshops zum Thema Stressprävention.

Wir fördern LEBENSLANGES LERNEN: Wir unterstützen Sie durch ein umfassendes Onboarding sowie gezielte Weiterbildungen, damit Sie für sich und die STADT UND LAND optimal wirksam werden.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Sie! Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular.  

Klicken Sie hierfür auf den „Jetzt bewerben!“-Button unten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  

Fragen beantwortet Ihnen Sebastian Stelzner, Bereich Personal und Organisation, unter der Telefonnummer 030 6892-6712.

Inklusion und Offenheit sind bei der STADT UND LAND selbstverständlich. Bei uns ist jede Bewerbung willkommen – unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Identität, Religion oder Weltanschauung, Behinderung sowie der kulturellen und sozialen Herkunft. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Diese Website nutzt Cookies zur Webanalyse.

Mehr erfahren (Öffnet in einem neuen Tab)