Unsere Gewerbemieter: Von Türen und Zargen, Küchen und Schränken

Große Werbeplakate sucht man vergeblich. Auch eine Website gibt es nicht. Den Weg zu Robert Schulze und zu seiner Tischlerei im zweiten Hinterhof der Kirchhofstraße 45 findet nur, wer genau weiß, was er sucht: Hochwertige Holzmöbel und Einbaulösungen nach Maß sowie Fenster und Türen und alle tischlermäßigen Reparaturen können hier beauftragt werden. Hier, mitten in Rixdorf, unweit des Richardplatzes, gibt es schon seit rund 80 Jahren in der Remise eine Tischlerei.

Tischler Robert Schulze

Den Weg zu Robert Schulze und zu seiner Tischlerei im zweiten Hinterhof der Kirchhofstraße 45 findet nur, wer genau weiß, was er sucht.

In den frühen Achtzigerjahren hat Robert Schulzes Vater den Betrieb übernommen. Nun führt der Sohn den Betrieb in zweiter Generation weiter. Ein bisschen scheint an diesem besonderen Ort die Zeit stehen geblieben zu sein…

Die modernen Türen und Fenster der Remise sind bestens schallisoliert. „Dank der Thermopanefenster werden die Nachbarn nicht gestört“, erklärt Robert Schulze. „Wir achten auch darauf, Türen und Fenster immer zu schließen.“ Die zweite Remise im Hof wurde vor ein paar Jahren von der STADT UND LAND zu einem Mietertreff ausgebaut, der sehr gut angenommen wird.

„Mit den Nachbarn kommen wir gut klar“, berichtet Robert Schulze, ebenso mit den Ansprechpartnern bei der STADT UND LAND. Man kennt sich, man schätzt sich. Groß wurde der väterliche Betrieb einst mit Türen und Zargen. So steht es noch heute in der Firmenbezeichnung. Gefragt sind heute andere Produkte: „Wir entwerfen Möbel am Designcomputer und tischlern sie nach Maß – von Einbauküchen über Bücherwände bis zu Einbauschränken für Dachschrägen“, fasst Robert Schulze zusammen. „Seit Corona mehr denn je. In Pandemiezeiten haben viele Menschen beschlossen, ihre Wohnungen neu einzurichten. Davon haben wir profitiert“, so Robert Schulze.

Das erklärt auch, warum er bis heute auf eine Website und sonstige Werbemaßnahmen verzichten kann. „Wir hatten mal einen mobilen Werbeanhänger an einer Straße stehen. Dadurch kamen so viele Kunden, dass wir sie fast wegschicken mussten.“ Die Kunden blieben, aber der Werbeanhänger wurde schnell wieder abgeschafft. Qualität spricht sich eben auch so herum. Und so finden die Interessenten auch weiterhin den Weg in den zweiten Hinterhof, mitten in Rixdorf.

Tuz Türen und Zargen Handelsgesellschaft Mbh Bau- und Möbeltischlerei

Robert Schulze

Inhaber

Kirchhofstraße 45

12055 Berlin

Adresse in Google Maps öffnen
Loading analytics...