Inhalt anspringen

Unser Leistbarkeitsversprechen

Bei den sechs landeseigenen Berliner Wohnungsbaugesellschaften waren die Mieten lange fast unverändert. Zeitgleich steigen die Kosten für Instandhalten, Bauen und Modernisieren seit Jahren immer weiter. Deshalb sind moderate Mietanpassungen leider nicht zu vermeiden.

Gleichzeitig haben wir dem Land Berlin und unseren Mieterinnen und Mietern ein Versprechen gegeben, dass unsere Mieterinnen und Mieter durch Mietanpassungen nicht überfordert werden.

Grundlage dafür ist die Kooperationsvereinbarung „Leistbare Mieten, Wohnungsneubau und soziale Wohnraumversorgung“, die die Landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften aktuell mit dem Berliner Senat geschlossen haben. Sie tritt am 1.1.2024 in Kraft. 

Mit der Kooperationsvereinbarung haben die Landeseigenen ihr Engagement nun noch einmal ausgeweitet. Die neue Übereinkunft reagiert auf die aktuelle Wohnungsmarktsituation in der Stadt und ist zugleich wesentlicher Baustein der sozialen Neuausrichtung der Berliner Wohnungspolitik.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise